Sendegebiet

Nahezu eine halbe Million mögliche Zuhörer von Charivari und Radio Gong

Das Funkhaus Würzburg mit den beiden Sendern Radio Charivari und Radio Gong steht im bayernweiten Vergleich der Mehrfrequenzstandorte mit seinen Einschaltquoten an der Spitze.

Das Sendegebiet von Radio Charivari und Radio Gong wird im Norden von den südlichen Ausläufern der Rhön begrenzt. Die südliche Grenze bildet das Taubertal. In der West-Ostbegrenzung sind die Sender vom Spessart bis zum Steigerwald empfangbar. Folglich können nahezu eine halbe Million Menschen die beiden lokal-regionalen Sender hören.

Radio never sleeps

Fast jeder Zweite hört Charivari oder Gong

Im Sendegebiet von Charivari und Gong schaltet fast jeder Zweite täglich die Sender ein und zigtausende besuchen die Internetseiten www.charivari.fm und www.radiogong.com.

Das Ziel vom Funkhaus Würzburg ist, die Radiohörer täglich informierter, glücklicher, beschwingter und fröhlicher zu machen. Die Radiosender motivieren und nehmen auch oft die Einsamkeit.